Arbeitskreis Realistische Unfalldarstellung                           Notfalldarstellung
     
Unser Arbeitskreis RUD wurde 1990 von Mitgliedern der DRK-Bereitschaft Bielefeld- Dornberg gegründet. 

Bei den Gründungsmitgliedern handelte es sich um Personen die bereits im Jugendrotkreuz Dornberg (welches leider ab 1979 selig dahinschlummerte und verschied) den Umgang mit Kitt und Schminkmaterialien erlernt hatten und nicht mehr die Zeit zum normalen DRK-Dienst aufbringen konnten oder wollten.

Auf der Grundlage dieses Personenkreises bauten wir dank der Unterstützung durch den damaligen Kreisbereitschaftsführer Herrn Bernd-Rainer Knepper, den Bezirksbereitschaftsführer Herrn Sprick sowie unserem damaligen Bereitschaftsführer Herrn Gerd Stockmeyer einen gut funktionierenden Arbeitskreis auf.
rud 1
  Abschürfungen
rud 3 Erster Leiter des Arbeitskreises wurde Andreas Stockmeyer, dessen derzeitiger Nachfolger nun sein Neffe Tim Stockmeyer ist. 

Ihm steht heute als Stellvertreter Kai Fabian Stockmeyer zur Seite. Kai Fabian ist ein Sohn von Andreas Stockmeyer. Also bereits die nächste Generation die hier Leitungsfunktionen ausübt.

Kontinuierliche Fortbildung mit neuen Schminkmaterialien ist Voraussetzung für eine gute Darstellung von Verletzungen.

Im Bereich der Stadt Bielefeld sowie der Kreise Gütersloh, Herford, Lippe- Detmold und Paderborn (angrenzende Städte und Gemeinden auf Anfrage) stehen wir allen Partnern des Katastrophenschutzes gern zur Verfügung. 
offener Bruch  
Zu den von uns übernommenen Aufgaben gehören:

Beratung, Unterstützung und Koordination bei der Ausarbeitung von Übungen des Katastrophenschutzes oder der Rettungsdienste. 

Schminktechnische Unterstützung bei Erste-Hilfe- und Sanitätskursen.

Schminken und Darstellen von Verletzungen.

Gestellung von Verletztendarstellern.


rud 2
  Risswunde

Wollen Sie eine Übung durchführen, oder benötigen Sie Unterstützung bei einer Übungsplanung ?

Unser Arbeitskreis RUD hat auch eine eigenen (Private) Homepage. Dort finden Sie auch einen Vordruck um uns anzufordern.



Bitte klicken Sie auf das RUD- Emblem.
 
Wenn Sie ehrenamtlich in unserem Arbeitskreis mitarbeiten wollen, wenden Sie sich an uns:
   
Leiter des RUD- Arbeitskreis Stellvertretender Leiter des RUD- Arbeitskreis
Tim Stockmeyer
Kreiensieksheide 2
33619 Bielefeld
Kai Fabian Stockmeyer
Kreiensieksheide 2
33619 Bielefeld
Telefon (01 70) 3 07 92 24 Telefon (05 21) 94 97 50 70
t.stockmeyer@drk-dornberg.de k.stockmeyer@drk-dornberg.de
   
rud 5 rud 4
Brandwunden
Fotos: DRK Bielefeld-Dornberg
Bericht: Gerd Stockmeyer